bio resonanz

stefan rudhart

Störfelddiagnostik

Störfelder stören !!!

D.h. durch sie wir der ganze Körper in Mitleidenschaft gezogen.
Dies zeigt sich entweder durch Leistungsmangel, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, oder durch andere Symptome, die man mit dem eigentlichen Störfeld nicht in Verbindng bringt, wie z.B. Schmerzen in Gelenken, Nackensteifigkeit, Blutveränderungen, psychische Veränderungen.

Störfelder müssen unbedingt erkannt und behandelt werden. Sie binden wertvolle Energie, die für andere Prozesse und für das Immunsystem fehlt. So können sich ernste Krankheiten entwickeln.

Häufige Störherde sind:

* chronische Infektionen der Mandeln (oder bei entfernten Mandeln: in dem verbliebenen Rest)
* chronische Infektionen des Blinddarms
* chronische Infektionen im Urogenital-Trakt (Gebärmutter, Eierstöcke, Prostata, Blase)
* chronische Infektionen von Zahnwurzeln und/oder im Kiefer
* Metalle in Gelenken
* Kunststoffe im Mund
* Metalle im Mund